liebe freunde zu einer neuen episode bei kernholz heute mit zwei wirklich ganz besonderen gästen sie haben sich ein bisschen verwirrt aber ich hoffe sie fühlen sich trotzdem gut aufgehoben einmal der liebe juli in bern vielen dank dass du dabei bist und sein coach der jazz vielen dank auch dass du dabei bist ja das video gesehen ich habe auch das video von den beiden reagiert und dann haben wir gesagt komm wir trainieren einfach mal zusammen gucken was war was dabei rauskommen ich muss nachher noch zu juli ein bisschen breakdance machen und damit ich einen kleinen vorteil haben werden wir jetzt mal die arme vorher ein bisschen schwächen und wir fangen kann am kabel zu wir werden drei übungen für tricks machen und zwei bis drei übungen von bizeps ganz entspannt heute wenn ihr davon mehr sehen wollt schreibt sie in die kommentare dann vielleicht erbarmt er sich ja noch mal mit mir mit zu kommen so wichtig ist wie es auch tassen ist erst mal war man damit hier fallen sonst nur aus gebäuden immer nur diese gewesen si ja 28 und 7 gerade aber denkt radl do kontrolliert das gewicht das gewicht kontrolliert nicht ich okay das sind dinge die wahrscheinlich ist aber nicht so ganz verstehe oder [Musik] was ist haltung gerade nach ersten profis die untere studio eine stufe höher so ein arsch raus vielleicht in die knie gehen schulter zurück haben wir schon am körper zu schwer [Musik] [Applaus] [Musik] julien und sein coach hatten die super idee dass ich ein bisschen breakdance nochmal an soll ja ich wollte mich gerade fünf schwer schwer ja aber ich konnte nur sagt gerne maaa schwer verständlich alles sehr bequem nein nur 2 ich mache auch gerne noch mal ein super da steckt doch was drin hat gleich gewachsen es bleibt zu [Musik] 10 super kaum noch zwei ich nicht wir machen den legendären schäden erst den braker schädel zertrümmert nennen wie du möchtest [Musik] sei es für mich immer ganz schlecht heute oft habe ich habe überlegt wie ich den ab werk nicht man kann also modell gut so ein bisschen wie vor gefährlich war so knapp vom tod gerade so eine art von erfahrung wird ja schon [Musik] [Musik] ist das schon die verständlichkeit [Musik] was ich mach eins bis drei ressorts mit einem hilfreichen keine chance dass er auch schon hell wie viel gewicht werden knapp 60 die 160 kilo er muss aber trocken bleiben das musste da auch durch und umso breiter du fest umso mehr an zahlen ausdrücken umso länger du fest auch weiterhin gestützt so was in dem jahr war ein enges band drücken [Applaus] jetzt runter zu groß andere meinen körper und hoch zwei noch einer [Musik] musik für das gar nicht aus aber die stange die schon mehr als alles was ich jemals gestemmt habe ich wollte mich gerade in der nase kratzt sind gar nicht mal richtig trauen ist quasi mein kopf zumal hand bewegen ich wollte erst mal davor das zu konzentrieren was er ist wird er ihn schwer langsam wird es immer schwerer wird war schon mein fokus in mich rein zu kehren und basiert auf gegen gezielt das vorher schon wieder aussieht welches gut vorher durchgesickert [Musik] [Applaus] so letzte übung bevor es ans netz geht es morgen nochmals für euch sind es so immer so mein finish ab das geht gut und auch in den bauch aber leute die spannung ist genauso du kannst zwar regieren umfassender weiter mit stolz die schwierigkeit erhöhen oder auch hier weiter runter gehen oder weiter hoch gehen und sein henker bei dir langsam und trotzdem gleich jazz hat jetzt richtig auf die kacke zeigt das hochwasser kann ihn aber schon stolz macht er sehr gut da bin ich wirklich übertrieben wenn es zwar als hammer curls erstmal weil bizeps heißt wie zwei muskeln einmal den brachiales der sitzt hier und er drückt den bizeps vermuteten oberen misox nach oben super gekämpft und findest du bist jetzt mega gut ich bin halt einfach nach der macht [Applaus] super starker start fokus halten [Musik] ich bin bereit meine arbeit jetzt wird's schwer du bist ellbogen soweit herausnehmen komplett gerade als wir lassen können der güterzug und heute [Musik] jetzt so lange ohne gewissen [Musik] wo ist nicht gut wir um die geht richtig guten im bizeps kein angenehmer als wenn du ohne westlichsten machen [Musik] meine strategie dass sich jungs vor dem projekt jetzt richtig fertig machen damit ich nachher nichts für machen uns super [Musik] immer jetzt auch die letzte übung der finisher für heute an der maschine aber zurückgehen wirklich nicht danke der touristen ist sie am logins omnicare compiler katastrophe da costa die maschine erlaubt gar nicht so hoch zu gehen der bisher hat angefixt er will [Musik] ich mache eigentlich nie wirklich nur an einem tag aber jetzt nur trizeps und bizeps dass wir heute mal gemacht gemacht haben und das ist schon anders also man hat einen anderen fokus auf jeden fall drauf man kann auf jeden fall jetzt die wirklich die arme oder und betrieb schon muskelgruppe albrecht male ausreizen ich habe sieben wollte ich immer nur direkt gemacht war die welt training das ist so ein unterschied zum bild ist denn da kenne ich eigentlich nur habe und erstmals angemeldet habt mir hingegangen bin weil ich glaube ich nicht so eine so eine affinität finden konnte zu diversen geräten und aber hat liegen die echt bock gemacht weil es mit kevin als motivator aber es war halt vor allem das passiert mal zusammen gemacht haben vor allem damit der maxit damit er mal was anderes sieht wer hat eigentlich eher so eine abneigung berichtete studie und er kam laden amazon ihr sohn anregung ansatz mit köpfen gemacht hat meinte schon da ist eigentlich ziemlich cool das thema für die studie macht wirklich bock ich habe einfach bock nochmal das ganze mehr zu machen war ich aber auch andere geräte noch ausprobieren tausend sachen doch hier glaube ich bleibe trotzdem bay nicht böse gemeint so aber ich habe trotzdem braucht immer wieder möglichkeiten gehen so kevin ist natürlich ein toller motivator und gerne noch und wie ich das tue